SARMs kombinieren - die besten SARM Stacks

Wir geben dir einen Überblick über SARMs – welche eigenen sich für welche Phase beim Bodybuilding und wie kannst du sie am besten kombinieren? Erfahre mehr hier:

Es gibt viele verschiedene Arten von SARMs (Selektive Androgenrezeptoren-Modulatoren), und jeder hat seine eigenen Vorteile. Hier möchten wir euch einen Überblick darüber geben, welcher SARM für wen am besten geeignet ist und welche SARMs sich optimal für unterschiedliche sportliche Ziele kombinieren lassen.

Der beste SARM für Anfänger: Ostarine (MK-2866)

Der SARM Ostarine, auch unter der Bezeichnung MK-2866 bekannt, hat eine Reihe von positiven Eigenschaften. Das Präparat wird insbesondere zum Erhalt von Muskelmasse und zur Verhinderung von Muskelschwund eingesetzt. Dies ist nützlich für alle, die sich während ihres Schnittzyklus bzw. der Definitionsphase mit einem Kaloriendefizit ernähren, so dass sie Fett verlieren können, während sie gleichzeitig ihre Muskeln erhalten.
Aufgrund seiner Fähigkeit, Muskeln zu erhalten, wird Ostarine auch im medizinischen Bereich zur Behandlung von Krankheiten verwendet. Im Fitnessstudio wird der SARM Ostarine MK-2866 jedoch in erster Linie zur Steigerung von Kraft und Ausdauer bei gleichzeitiger Verhinderung von Muskelabbau eingesetzt.
Die häufigste Zykluslänge von Ostarine liegt zwischen 6 und 10 Wochen. Die empfohlene Dosierung liegt zwischen 10 mg und 25 mg, wobei eine höhere Dosierung die Testosteronproduktion tatsächlich unterdrückt und nicht empfohlen wird.

Der stärkste SARM: Testolon (RAD-140)

Der SARM Testolone, auch bekannt als RAD-140, ist ein relativ neuer SARM auf dem Markt. Das Muskelaufbau-Präparat hat sich jedoch bereits viele Liebhaber und sich schnell den Ruf eines dynamischen SARMs ohne Nebenwirkungen erworben. Es wird in erster Linie zum Muskel- und Kraftaufbau eingesetzt und kann sowohl während des Schnittzyklus (Definitionsphase) als auch während des Bulking-Zyklus (Aufbauphase) verwendet werden.

Testolone ist eines der gebräuchlichsten Mittel für Bodybuilding. Das Supplement kann dem Anwender einen enormen Kraftzuwachs verleihen und dabei helfen, neue persönliche Rekorde beim Workout zu erreichen. Es steigert die Energie massiv und führt dazu, dass du das Fitnessstudio gar nicht mehr verlassen willst.

SARMs kombinieren - die besten SARM Stacks 4

Der beste SARM für den Masseaufbau: Ligandrol (LGD-4033)

Der SARM Ligandrol (LGD-4033) wird am häufigsten während des Bulking-Zyklus bzw. der sogenannten Massephase oder Aufbauphase verwendet und ist für seine großzügig lange Halbwertszeit bekannt. Die Halbwertszeit liegt zwischen 24 – 36 Stunden, was viel mehr als bei den meisten SARMs ist und nur eine Dosis pro Tag zulässt. Dieser SARM ist auch für seine relativ geringen Nebenwirkungen bekannt.

Ligandrol wird auch häufig während der Recomp-Phase eingesetzt. Der SARM ist in der Lage, dir viel mehr Energie als gewöhnlich zu geben, so dass du dich im Fitnessstudio so richtig auspowern und ans Maximum gehen kannst. Außerdem katalysiert der SARM LGD-4033 den Fettabbau und kann Ihnen helfen, Plateaus bei deinem Training zu überwinden.

Der beste SARM für die Definitionsphase: Andarine (S4)

Der SARM Andarine, auch als S4 bezeichnet, wird häufig als einer der besten SARMs zum Schneiden bzw. in der Definitionsphase betitelt. Das Sport Supplement kann jedoch sowohl beim Schneiden als auch beim Bulking eingesetzt werden und ist recht vielseitig. Wenn du es zum Masseaufbau verwendest, solltest du etwa 50 mg Andarine einnehmen und es mit 10 mg Testolone stapeln. Zur Definitionsphase wird empfohlen, etwa 25 mg Andarine zusammen mit 20 mg Cardarine zu verwenden.

Andarine ist dafür bekannt, dass es gut mit anderen SARMs kombiniert werden kann. Außerdem sorgt es dafür, die Stimmung zu verbessern, mehr Energie zu liefern und die Ausdauer zu verlängern. Es kann dabei helfen, schnell schlanke Muskeln aufzubauen und gibt dir die Kraft, deine persönlichen sportlichen Rekorde zu übertreffen.

SARMs kombinieren - die besten SARM Stacks 1

Die besten SARM Stacks für die Definitionsphase

Während der Definitionsphase versuchen Bodybuilder, ihr Körperfett abzubauen, während sie gleichzeitig ihre Muskeln erhalten wollen. SARMs können für Bodybuilder eine großartige Hilfe in dieser Phase sein, da viele SARMs die Fettverbrennungsrate erhöhen können, während sie gleichzeitig den Muskel erhalten, der im Muskelaufbauprozess aufgebaut wurde. Gleichzeitig bleibt es natürlich weiterhin notwendig, sich mit einem Kaloriendefizit zu ernähren und sich an den intensiven Trainingsplan zu erhalten.

MK-2866 Ostarine & GW-501516 Cardarine

Wir empfehlen: Täglich 20 mg MK-2866 Ostarine kombiniert mit 10 mg GW-501516 Cardarine über eine Zykluslänge von 10 Wochen. Diese Kombination eignet sich hervorragend, um Muskelmasse zu erhalten, Fett zu verbrennen und die Leistung im Fitnessstudio zu verbessern.

MK-2866 Ostarine & LGD-4033 Ligandrol

Wir empfehlen: Täglich 20 mg MK-2866 Ostarine kombiniert mit 5 mg LGD-4033 Ligandrol über einen Zyklus von 8 Wochen. Dieser Stack kann dir dabei helfen, während der Definitionsphase fettfreie Muskeln zu gewinnen, und verhindert, dass du deine Gewinne aus deinem letzten Muskelaufbau-Zyklus wieder verlierst.

SARMs kombinieren - die besten SARM Stacks 2

Die besten SARM Stacks für die Massephase und Aufbauphase

In dieser Phase ist es wichtig, eine hohe Menge an Kalorien und Proteinen zu sich zu nehmen und gleichzeitig ein intensives Trainingsprogramm im Fitnessstudio einzuhalten. Kombiniert mit der Einnahme von SARMs Stacks kannst du noch mehr aus deinem Muskelaufbau-Programm herausholen.

RAD140 Testolone & LGD-4033 Ligandrol

Wir empfehlen: Täglich 10 mg LGD-4033 Ligandrol mit 10 mg RAD140 Testolone kombinieren, über eine Zykluslänge von 8 Wochen. Dieser Stack ist sehr wirksam, wenn es darum geht, schnell Muskeln aufzubauen und Kraft zu gewinnen. Außerdem sind bei dieser Dosierung Nebenwirkungeen relativ gering.

RAD140 Testolone & S23 & MK-677 Ibutamoren

Wir empfehlen: Täglich 10 mg S23 mit 10 mg RAD-140 Testolon und 20 mg MK-677 Ibutamoren kombinieren, über eine Zykluslänge von 8 Wochen. Mit Hilfe dieses Stacks kannst duin einem extrem kurzen Zeitraum sehr viel an Muskelmasse gewinnen. Der SARM MK-677 sorgt dafür, dass der Wachstumshormonspiegel erhöht wird und hilft dir dabei, dich bei deinen Trainingsessions selbst zu übertreffen.

SARMs kaufen – ganz einfach im Online Shop

Wenn du jetzt selbst SARMs ausprobieren und kombinieren möchtest, kannst du ganz einfach SARMS online kaufen. Hier geht es zu den Produkten:

Angebot!

BOLADROL Swiss Pharmaceuticals

In den Warenkorb


BOLADROL Swiss Pharmaceuticals

€239,90 €119,90 inkl. gesetzl. MwSt.

€239,90 €119,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Angebot!

CLENODROL Swiss Pharmaceuticals

In den Warenkorb


CLENODROL Swiss Pharmaceuticals

€239,90 €119,90 inkl. gesetzl. MwSt.

€239,90 €119,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Angebot!

ARGIDROL Swiss Pharmaceuticals

In den Warenkorb


ARGIDROL Swiss Pharmaceuticals

€239,90 €119,90 inkl. gesetzl. MwSt.

€239,90 €119,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Angebot!

ARCAS Nutrition TRESTOLONE

In den Warenkorb


ARCAS Nutrition TRESTOLONE

€99,90 €69,90 inkl. gesetzl. MwSt.

€99,90 €69,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
twittern
Share on pinterest
pinterest
Share on email
E-mail
Share on whatsapp
Whatsapp
Share on telegram
Telegram

Über den Autor

Beliebte Beiträge wie dieser

Die besten Tipps zum Abnehmen


Die besten Tipps zum Abnehmen

Mit Fatburner zur Bikinifigur in wenigen Wochen


Mit Fatburner zur Bikinifigur in wenigen Wochen

DMAA vs. DMHA Was ist der Unterschied und was ist besser?


DMAA vs. DMHA: Was ist der Unterschied und was ist besser?

Das beste Proteinpulver für dich – Teil II


Das beste Proteinpulver für dich – Teil II: Welches Proteinpulver für Fettabbau, Muskelaufbau, Veganer und Co?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.