Covid-19: 24/7 für Dich da! Lieferzeit: EU 1-3 Werktage. Weltweiter Versand 4-5 Werktage.

Stoffwechsel anregen und abnehmen mit diesen 5 Tipps!

Den Stoffwechsel anregen & abnehmen: So klappt es! Ein guter Stoffwechsel kann dir beim abnehmen und beim Muskelaufbau helfen. Wir haben einige Tipps für dich, wie du deinen Stoffwechseln beschleunigen kannst!

Stoffwechsel anregen und abnehmen mit diesen 5 Tipps!

Manche essen und essen und nehmen dabei nicht mal zu. Kennst du den Ausdruck, den man zu solchen Menschen sagt? „Der hat aber einen guten Stoffwechsel!“. Was steckt hinter dieser Aussage, was bedeutet Stoffwechsel überhaupt und kann auch dir ein guter Stoffwechsel beim Abnehmen helfen? Wir erklären dir, was damit gemeint ist und geben dir Tipps, deinen eigenen Stoffwechsel in Schwung zu bringen.

Was ist der Stoffwechsel und warum sollte man den Stoffwechsel anregen?

Die Vorgänge des Stoffwechsels werden auch als Metabolismus bezeichnet. Damit gemeint sind alle biochemischen Prozesse und Abläufe in unserem Körper – bis auf der Zellebene. Das bedeutet der Stoffwechsel umfasst alles, was im Körper abgebaut, umgebaut und für neue Produkte wieder verwendet wird. Jeder Mensch hat dabei einen anderen Metabolismus und verstoffwechselt die Bestandteile der aufgenommenen Lebensmittel anders – manche können mehr oder weniger Energie aus der Nahrung filtern.

Der menschliche Stoffwechsel wird vor allem durch unsere Hormone und das Nervensystem gesteuert. Aber auch Umweltfaktoren, beispielsweise die Temperatur, haben Einfluss auf unseren Metabolismus. Beim Stoffwechsel unterscheidet man verschiedene Kategorien: den Kohlenhydratstoffwechsel, den Eiweißstoffwechsel, den Mineralstoffwechsel und den Fettstoffwechsel.

Wenn der Stoffwechsel gut funktioniert und im Lot ist, fühlen wir uns fit und gesund. In diesem Zustand kann unser Körper am effizientesten mit den Bausteinen, die er bekommt, arbeiten. Fette, Kohlenhydrate und Proteine werden optimal verwertet, wir sind meist weniger anfällig für Krankheiten und fühlen uns ausgeglichen. Außerdem hilft ein aktivierter Stoffwechsel dabei, das Gewicht zu halten oder abzunehmen.

Tipps zum Stoffwechsel anregen und abnehmen! (3)

Unterschied: Kataboler und anaboler Stoffwechsel

Beim Stoffwechsel werden zwei wesentliche Prozesse unterschieden: der katabole und der anabole Stoffwechsel.

Der katabole Stoffwechsel, auch Katabolismus genannt, bezeichnet den Abbau von Stoffen im Körper. Das bedeutet, die über die Nahrung aufgenommenen Stoffe werden verwertet und in chemische Verbindungen umgewandelt. Beim Katabolismus wird Energie gewonnen und so genannte „Lagerenergie“ wird in den Muskelzellen gespeichert.

Der anabole Stoffwechsel wird auch als Anabolismus bezeichnet. Hierbei geht es um den Aufbau von Stoffen, es werden Zellen aufgebaut und repariert. Anabolismus spielt unter anderem eine Rolle beim Aufbau von Muskelmasse, beim Heilen von Wundern und der Zellerneuerung.

Wenn man Stoffwechsel anregen will, um Abzunehmen, möchte man meistens den Anabolismus steigern, da bei diesen Prozessen Energie verbraucht und dadurch Fett verbrannt wird. Außerdem spielt der Anabolismus beim Muskelaufbau eine große Rolle – wichtig für den Aufbau von fettfreier Muskelmasse für einen schlanken, definierten Körper. Neben Fatburner & Pre-Workout Booster bietet dir Fatburners.at die effektivsten SARMs und Prohormone an.

Im folgenden geben wir dir einige Tipps, wie du deinen Stoffwechsel anregen und aktivieren kannst.

Den Stoffwechsel anregen mit Sport

Jeden Tag benötigt dein Körper eine Grundmenge an Energie, das wird als Grundumsatz bezeichnet. Nimmst du über deine Nahrung mehr Kalorien (=Energie) zu dir, werden die überschüssigen Kalorien im Fettgewebe und in den Muskelzellen gespeichert. Bewegst du dich jedoch regelmäßig und treibst Sport, werden Kalorien verbrannt und dein Grundumsatz kann sogar erhöht werden. So können durch Sport zum Beispiel Muskeln aufgebaut werden und diese steigern den Energieverbrauch und damit auch den Grundumsatz.

Allgemein gilt demnach: Bewegung im Alltag sorgt dafür, dass dein Stoffwechsel aktiviert wird. Treibst du zusätzlich noch Sport, kurbelst du deinen Stoffwechsel weiter an. Empfohlen wird vor allem eine Kombination aus Krafttraining und Ausdauertraining, um den Stoffwechsel und auch die Fettverbrennung so richtig in Schwung zu bringen. Als besonders wirksames Training, um den Stoffwechsel effektiv anzuregen, gilt HIIT, das High-intensity internval training. Diese spezielle Trainingsform hat kurze, aber hoch intensive Trainingseinheiten und die Phasen von Anstrengung und Erholung wechseln sich ab. Der Körper muss hierbei sehr viel Energie aufwenden und du kannst sogar nach dem Workout noch vom Nachbrenneffekt profitieren!

Viel Trinken zum Stoffwechsel beschleunigen

Stoffwechsel anregen und abnehmen mit diesen 5 Tipps!

Mal Hand aufs Herz: Wie viel trinkst du jeden Tag? Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt 2,7 Liter Wasser am Tag für den menschlichen Körper, davon sollten circa 1,5 Liter über Getränke aufgenommen werden. Trinken ist nicht nur lebenswichtig und gesund, es kann zusätzlich auch deinen Stoffwechsel anregen. Eine Studie (1) von der Charité hat ergeben, dass 500 Milliliter Wasser in den nächsten 60 Minuten den Energieverbrauch um 24 Prozent erhöhen. Kaltes Wasser regt den Stoffwechsel sogar mehr als warmes Wasser, da der Körper Energie aufwenden muss, um die Flüssigkeit auf Körpertemperatur zu bringen. Und noch ein kleiner Tipp: Wenn du circa 30 Minuten vor deiner nächsten Mahlzeit ein Glas Wasser trinkst, wirst du sehr wahrscheinlich schneller satt sein und dadurch weniger Kalorien über die Nahrung zu dir nehmen.

Lebensmittel, die den Stoffwechsel erhöhen

Auch die Ernährung spielt für den Metabolismus eine wichtige Rolle. Denn der Körper nimmt über die Nahrung nicht nur Energie auf, er verbraucht auch Energie, um die Nährstoffe der Lebensmittel zu verdauen und verarbeiten. Dieser Effekt wird Thermic Effect of Food, kurz TEF, genannt. Am meisten Energie benötigt der Körper für die Verstoffwechslung von Proteinen, deshalb wird eine proteinreiche Ernährung sehr empfohlen. Aber auch scharfe Lebensmittel und Gewürze können deinen Stoffwechsel beschleunigen, da dein Körper auf den Hitze- und Schärfereiz reagieren muss.

Grundsätzlich werden diese Lebensmittel empfohlen, um den Stoffwechsel anzurgen:

  • Hochwertige Proteine
    Zum Beispiel Fisch, Geflügel, Milchprodukte, Hülsenfrüchte oder Protein-Shakes
  • Ballaststoffhaltige Kohlenhydrate
    Viel Gemüse und Vollkornprodukte
  • Gesunde Fette
    Vor allem Kokosöl scheint einer echter Stoffwechsel-Booster zu sein.
Revange Nutrition Miami Lean Old Formular

Revange Nutrition Miami Lean, US-Version

Der Fatburner Miami Lean setzt auf maximale Fettverbrennung durch extrem starke Substanzen, die zusammen eine synergetische und enorme thermogene Wirkung haben können – Energiekick inklusive!

Guter Schlaf für einen erhöhten Stoffwechsel

Stoffwechsel anregen und abnehmen!

Guter und erholsamer Schlaf ist wichtig für uns. Denn schlechter oder zu kurzer Schlaf stresst uns, erhöht den Blutzuckerspiegel und die Insulinresistenz. Außerdem wird das Sättigungshormon Leptin gehemmt, während sich gleichzeitig das Hungerhormon Ghrelin erhöht. Wenn wir schlecht schlafen, hat das negative Auswirkungen auf unseren Stoffwechsel und gleichzeitig erhöht sich die Chance, übergewichtig zu werden.

Schlafen wir jedoch gut und erholsam, wirkt sich das positiv auf den Stoffwechsel aus. Außerdem werden im Schlaf unsere Zellen und Muskeln regeneriert – was besonders für alle Sportler wichtig ist.

Fatburner regen den Stoffwechsel an

Es gibt also viele Stellschrauben und Tipps, um den Stoffwechsel anzukurbeln: Regelmäßige Bewegung, viel Trinken, die richtigen Lebensmittel und erholsamer Schlaf. Wer zusätzlich noch einen extra Boost für seinen Stoffwechsel möchte, kann Fatburner ausprobieren. Dabei handelt es sich um Sport Supplements und Nahrungsergänzungsmittel, die – wie der Name schon sagt – die Fettverbrennung ankurbeln. Viele dieser Fatburner Kapseln beinhalten Wirkstoffe, die darauf abzielen, die körpereigene Thermogenese anzukurbeln. Mit Hilfe der Fatburner und Diätpillen wird dein Stoffwechsel gesteigert, dein Energieverbrauch erhöht und dadurch effektiv die Fettverbrennung angekurbelt.

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Fatburner, zum Beispiel auf pflanzlicher Basis oder mit Stimulanzien. Wenn du dich mehr über Fatburner informieren willst, findest du hier alle wichtigen Informationen!

Stoffwechsel anregen
Angebot!

Hi-Tech Pharmaceuticals Fastin

69,90 44,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Angebot!

Phase One Nutrition Lean Phase

59,90 42,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Angebot!

PNI THERMADEX Extreme Fatburner

59,90 39,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Angebot!

Insane Labz Psychotic Diablo

59,90 39,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
twittern
Share on pinterest
pinterest
Share on email
E-mail
Share on whatsapp
Whatsapp
Share on telegram
Telegram

Über den Autor

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © Fatburners. All rights reserved.

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /usr/www/users/hanner12/fatburners/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /usr/www/users/hanner12/fatburners/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/usr/www/users/...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /usr/www/users/hanner12/fatburners/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52