Cardarine GW-501516

Cardarine GW-501516 ist ein PPARδ-Agonist oder SARM? Hier alles (Wirkung, Erfahrungen, Kauf usw.) zu Cardarine (GW-501516) erfahren!
Auf dieser Seite

Endurobol, GW-501516, GW-501,516, GSK-516, GW501516, Cardarine: Viele Namen für einen SARM (selektiven Androgenrezeptor Modulator), der eigentlich keiner ist – sondern ein Aktivator (Agonist) des PPARδ-Rezeptors. Das klingt alles sehr verwirrend? Dann helfen wir dir hier weiter und beantworten dir die folgenden Fragen:

  1. Was ist Cardarine (GW-501516)?
  2. Wie wirkt die Substanz und gibt es auch Nebenwirkungen?
  3. Was sagen Nutzer zu ihren Erfahrungen mit GW501516?
  4. Wo kann ich Cardarine kaufen?
  5. Wie sieht Rechtslage in Deutschland aus und darf man Endurobol auch bei Wettkämpfen einsetzen?
  6. Was ist die beste Dosierung von GW-501516 und wann ist der beste Einnahmezeitpunkt? Und kann man Endurobol auch stacken?

Hinweis: Dieser Blogbeitrag soll dich lediglich über GW-501516 (Cardarine / Endurobol) informieren, denn der Handel, Erwerb und Gebrauch dieser Substanzen ist in einigen Ländern – darunter auch Deutschland – reguliert. Wir möchten hier informieren, nicht aber zum Konsum anregen oder anleiten.

Cardarine: Was ist GW-501516 eigentlich?

Häufig wird Cardarine zu den nicht-steroidalen selektiven Androgenrezeptor Modulatorn (SARMs) gezählt, weil die Wirkweise ähnlich ist. Aber nimmt man es genau, dass ist GW-501516 kein SARM, sondern ein Aktivator (Agonist) des PPARδ-Rezeptors. Während SARMs spezifisch am Androgenrezeptor wirken, arbeitet der Agonist Cardarine selektiv am PPARδ-Rezeptor. PPARs steht für Peroxisom-Proliferator-aktivierte Rezeptoren. Sie steuern unter anderem die Proteine, die am Energieverbrauch beteiligt sind. PPARδ lässt sich in fast jedem Gewebe des menschlichen Körpers finden. In erster Linie steuert der Rezeptor die Expression – also die Umsetzung genetischer Informationen in Proteinen – von Genen, die auf den Fettstoffwechsel wirken. Außerdem besitzt er eine wichtige Funktion beim Zellwachstum – also auch dem Wachstum von Fettzellen. Bei adipösen Tieren konnte eine enorme Reduktion des Körpergewichts festgestellt werden.

Ursprünglich kommt Cardarine aus der Medizin. Hier wurde es in den 1990er Jahren entwickelt, um Stoffwechselerkrankungen, Fettleibigkeit, Diabetes sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen entgegen zu wirken oder zu heilen.

GW-501516 (Cardarine) Wirkung

GW-501516 (Cardarine) Wirkung

In Studien zeigte sich ein erhöhter Fettsäuremetabolismus im Skelettmuskel. Außerdem sagt man Cardarine nach, dass es Schutz gegen ernährungsbedingte Fettleibigkeit und Diabetes Typ 2 bietet. GW-501516 konnte bei Rhesusaffen das HDL (High Density Lipoprotein) erhöhen und das VLDL (Very Low Density Lipoprotein) verringern.

Zwar noch nicht bewiesen, aber man geht stark davon aus: Endurobol verstärkt die Ausdauermuskulatur und steigert die Fettverbrennung. Zudem steigert Cardarine massiv die körperliche Leistungsfähigkeit.

Vorteile von GW-501516 auf einen Blick:

  • verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit drastisch
  • steigert enorm die Fettverbrennung
  • sorgt für mehr Energie im Training und Alltag
  • verbesserte die Ausdauer
  • mildert die Nebenwirkungen strenger Diäten ab
  • sorgt für massive Reduktion an Körpergewicht und Fett
  • kann vor ernährungsbedingter Fettleibigkeit und Diabetes Typ 2 schützen
  • erhöht den Fettsäuremetabolismus im Skelettmuskel
  • wandelt die Muskulatur hin zu Ausdauermuskulatur
  • eignet sich in der Diätphase, zum Muskel- und Kraftaufbau und zur Definition
  • steigert das allgemeine Wohlbefinden und ästhetische Aussehen
  • deutlich weniger Nebenwirkungen als Prohormone, Steroide und andere Hardcore-Substanzen

Cardarine Nebenwirkungen

Anwender berichteten von leichten Schlafproblemen in der Anfangsphase. Kraftsportler sollten die Substanz – aufgrund der potenziellen Verschiebung der Muskelfasern hin zu Ausdauermuskulatur – nicht länger als zwölf Wochen am Stück verwenden. Leichtathleten sollten von dieser Wandlung profitieren.

In Tierversuchen konnte das Mittel bei sehr hohen Dosierungen (wenn man uns fragt vollkommen überzogenen Dosierungen) Krebs verursachen. Deshalb solltest du bei einer Vorerkrankung darauf verzichten und dich strikt an die Hinweise und Dosierungsvorgaben des Herstellers halten.

Eine Post-Cycle Therapy ist nach einem Cardarine-Zyklus immer ratsam.

Cardarine Erfahrungen: Was sagen Anwender?

Da es keine brauchbaren wissenschaftlichen Studien gibt, haben wir Nutzer von Endurobol nach ihren persönlichen Erfahrungen gefragt. Insgesamt machten eigentlich alle Anwender die Erfahrung, dass Cardarine sehr potent – also äußerst stark – ist. Sowohl Kraftsportler als auch Leichtathleten gaben an, dass es sich um einen der massivsten Ausdauer- und Energie-Booster handelte, den sie je verwendet hatten.

Fast alle Nutzer gaben an, dass sie enorme Verluste an Körperfett bemerkten. Auch der Muskelaufbau wurde verbessert. Zudem sagten fast alle Sportler, dass ihre allgemeine Leistungsfähigkeit und ihr Energielevel drastisch erhöht wurden. Gerade Leichtathleten berichteten von einer gesteigerten Ausdauer. Aber auch Bodybuilder konnten sich freuen. Sie verfügten über mehr Kraft und konnten den Körper besser definieren.

Anwender, die Cardarine zum Fettabbau in der Diät verwendeten, berichteten, dass sie mehr Energie und Leistungsfähigkeit verspürten als sonst. Nebenwirkungen wie Lethargie, Kraftlosigkeit usw., die sonst häufig während Diäten vorkommen, waren vollkommen verschwunden oder deutlich geringer. Die Erfahrung der Cardarine-Nutzer lag bei mindestens 1 Kilogramm Körperfett bei einer Kur, die 4 bis 6 Wochen dauerte.

Keiner der Nutzer sprach von ernsthaften Nebenwirkungen. Wenige gaben an, dass sie zu Beginn des Zyklus leichte Schlafprobleme hatten, die sich aber nach kurzer Zeit wieder gaben.

Einnahme und Dosierung von Cardarine

Bitte halte dich bei der Einnahme und Dosierung von GW-501516 immer genau an die Hinweise des Herstellers, die du auf dem Produkt findest. Generell gilt für Cardarine:

  • 10 bis 20 Milligramm pro Tag für sechs bis maximal zwölf Wochen am Stück
  • Für den Masseaufbau sind 10 Milligramm täglich für bis zu zwölf Wochen ausreichend
  • In der Diätphase sind 10 bis 20 Milligramm für zwölf Wochen geeignet

Die meisten Anwender beschränkten ihre Cardarine-Kur auf acht Wochen. Hardcore-User verwendeten GW501516-Präparate zum Fettabbau auch für bis zu zwölf Wochen. Länger am Stück solltest du Endurobol allerdings nicht verwenden und anschließend eine PCT machen.

Bei höheren Dosierungen von rund 20 Milligramm täglich, solltest du die Einnahme auf zwei Dosen am Tag verteilen. Wenn du nur 10 Milligramm nimmst, kannst du das Supplement einnehmen, wann du willst. Viele Nutzer tun das vor dem Training, um die volle Wirkung in Sachen Energieschub, Ausdauersteigerung, Kraftzuwachs usw. zu haben.

GW-501516 in Deutschland: Ist Cardarine / Endurobol legal?

Achtung: Wir dürfen und können keine rechtlich-verbindlichen Aussagen treffen, wollen euch aber die uns bekannte Rechtslage (Stand April 2021) im Folgenden aufzeigen. Bitte informiere dich vor dem Kauf und Konsum von GW-501516 (Cardarine, Endurobol) immer über die jeweilige Gesetzeslage in deinem Land.

Der Besitz und die Verwendung von PPARδ (Peroxisome Proliferator Activated Receptor Delta)-Agonisten wie GW-501516 unterliegt in Deutschland gewissen Regularien. Gemäß des Anti-Doping Gesetzes (AntiDopG §2 https://www.gesetze-im-internet.de/antidopg/BJNR221010015.html) und der Dopingmittel-Mengen-Verordnung (DmMV) https://www.gesetze-im-internet.de/dmmv_2020/DmMV.pdf ist hierzulande folgendes erlaubt:

GW 501516 aus legalen Quellen darfst du in Deutschland in geringer Menge – maximal 75 mg – als Hobbysportler, der sich damit keinen Wettbewerbsvorteil verschaffen will, besitzen und konsumieren.

Die meisten Cardarine-Präparate haben eine Dosierung zwischen 10 und 20 mg. Du kannst also je nach Supplement zwischen 3,75 und 7,5 Tagesportionen legal besitzen.

Endurobol / GW501516 in Wettkämpfen

Die Welt Anti-Doping Agentur (WADA) führt Cardarine bereits seit 2009 auf ihrer Verbotsliste. GW-501516 wurde also als dopingrelevant eingestuft und ist deshalb bei sportlich organisierten Wettkämpfen verboten.



Also bitte immer bedenken: Wenn du an sportlichen Wettkämpfen teilnehmen möchtest oder es bereits tust, dann Finger weg von GW-501516. Du darfst Endurobol weder besitzen noch verwenden.

Cardarine kaufen

Da die Produktion und der Handel von GW501516 in einigen Ländern – darunter auch Deutschland – als Supplement nicht erlaubt sind, gibt es leider immer wieder Menschen, die solche Präparate in illegalen Laboren oder gar Zuhause herstellen. Wenn du also Cardarine kaufen möchtest, dann schau genau hin. Wer ist der Hersteller? Wo kommt das Produkt her? Wirken der Web Shop, der Hersteller und das Präparat vertrauenswürdig?

In unserem Online-Shop für Sportler-Nahrungsergänzungsmittel und Hardcore Supplements findest du Cardarine Supplemente ausschließlich in bester Qualität und von namhaften Herstellern.

Animal Factory GW 501516 Cardarine 25 mg

Animal Factory GW 501516 Cardarine 25 mg

SARM Cardarine, der zu einem schnelleren Fettverlust und Zuwächsen an magerer Muskelmasse führt. Wirkt auch als NO Booster.

Dark Labs GW-501516 10 mg

Dark Labs GW-501516 10 mg

Der SARM Cardarine für pralle, harte Muskeln, mehr Ausdauer und den maximalen Fettabbau

Swiss Pharmaceuticals ENDUROBOL GW 501516

Swiss Pharmaceuticals ENDUROBOL GW 501516

GW 501516 steigert die Ausdauer – Energie – Kraft und Leistungsfähigkeit.

Magnus Pharmaceuticals ENDUROBOL (GW 501516)

Magnus Pharmaceuticals ENDUROBOL (GW 501516)

Das beste in Sachen, Ausdauer – Energie – Kraft und Leistungssteigerung. Sehr hohe fettverbrennende Wirkung mit hohen Muskelschutz.

Wenn du noch Fragen zu GW-501516 (Cardarine) oder zu unseren anderen Produkten hast, dann schreibe uns einfach eine Nachricht!

Diesen Beitrag "Cardarine GW-501516" teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest
Autor
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Blogbeiträgevon Fatburners.at
Ähnliche Beiträge
Copyright © Fatburners. All rights reserved.